Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten

Übersicht Rund um Emmerstedt Sehenswürdigkeiten Höhepunkten Stadtplan und Lage
Emmerstedt
Helmstedt
  • Aula-Gebäude der ehemaligen Helmstedter Universität (Juleum) im Baustil der Weserrenaissance
  • Universitätsbibliothek, Kreis- und Universitätsmuseum im alten Weinkeller des Juleums
  • Professorenhäuser
  • Romanische Bauwerke des Kloster St. Ludgeri wie dìe St. Peter und St. Johannes Doppelkapelle und die St. Ludgeri-Kirche
  • Das Türkentor, ehemaliger Eingang des Klosters St. Ludgeri
  • Romanisches Kloster St. Marienberg mit Schatzkammer und mittelalterlicher Paramentenwerkstatt
  • Herzogliches Hoflager, stattliches Fachwerkhaus aus dem Jahr 1567
  • Neugotisches Rathaus (erbaut 1906)
  • Gotische St. Stephanikirche
  • Hausmannsturm
  • Großsteingräber Lübbensteine
  • Helmstedter Landwehr mit Beobachtungstürmen
  • Zonengrenz-Museum
  • Bad Helmstedt, Theater, Brunnental
Weitere Informationen auf: www.stadt-hemstedt.de
 
 MuseumshofNach oben    

MuseumshofIm Ortskern von Emmerstedt liegt der Museumshof es verfügt über eine Ausstellungsfläche von 600 m2 im ehemaligen Wohnhaus, den Ställen und Scheunen sowie einer Freifläche von fast 900 m2 in Hof und Garten.

Schwerpunkt bei den Exponaten bildet dìe Landwirtschaft und das Handwerk unserer Altvorderen. Daneben sind die Ortsgeschichte, bekannte Emmerstedter, Bergbau, die heimische Tierwelt, Hauswirtschaft und Trachten unserer Region ausgestellt.

Sonderausstellungen zu jeweiligen Themen des Museumsfestes ergänzen die Dauerausstellung. Der Kreisimkerverein Helmstedt ist mit umfangreichen Exponaten ebenfalls im Museumshof beheimatet.

Heimatkreis Emmerstedt e. V.
Leineweberstraße 3
38350 Emmerstedt
Tel. 05351 - 3 48 43 (Herr Kamrath)

Friedrich-Karl Kamrath (Erster Vorsitzender)
Schmiedestraße 6
Tel. 05351 - 3 48 43

 E-Mail   f.kamrath@gmx.de
 Website   museumshofemmerstedt.de/


Öffnungszeit:

  • Anfang Mai bis Ende Oktober
  • Sonntag von 15:00 - 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung
  • Eintritt kostenlos
Außerhalb dieser Zeit ist eine Besichtigung nach Vereinbarung mit den Vorstandsmitgliedern möglich